Aktuell

Nichts Aktuelles aber….

Nichts Aktuelles aber….

Ein kleines "Zurück Schauen" auf die letzten Jahre seit ich mich kreativ zeige.

Nun, es ist viel passiert.

Angefangen im Juni 17 mit meiner Ausstellung im Harderenpintli. Man war ich nervös. Schon nur das Hingehen und mich zu zeigen brachte mich nahe an einen Nervenzusammenbruch. Es hat sich sehr gelohnt. Es war eine super Zeit, sowohl mit dem Wirtenpaar wie auch mit dem Personal des Hardernpintlis. Die Ausstellung war drei Monate und ich schaute in dieser Zeit immer wieder mal vorbei und hatte dadurch viele Begegnungen mit interessierten Besuchern oder Käufern von Objekten. Ich konnte fast alles verkaufen. Unglaublich. 

Im Mai 18 war dann der Skulpturenweg in Attiswil. Ein wirklich sehr gut organisierter Anlass denn ich jedem kreativ arbeitendem Menschen, der sich geschätzt fühlen will, empfehlen kann. Super. Viele Besucher und gutes Medienecho, welches die eine oder andere Tür öffnete. Ich konnte dadurch z.B. einer Schulklasse in Deitingen einen zweitägigen Betonkurs geben und wurde gleichzeitig von Oragnisatoren anderer Anlässe angeschrieben. 

Im Dezember 18 hatte ich eine kleine Ausstellung mit vier Figuren im Boesner Aarberg.

Dann direkt in die Kulturmühle Lyss. Januar 19.  Ein wunderschönes Gebäude und alles schon etwas profesioneller. Der Rahmen war super. Schöne Vernissage und schon bald merke ich, dass verkaufen auch teuer werden kann. Plötzlich will jemand Provisionen und man zahlt um Ausstellen zu dürfen also, wenn man darf! Will man? Muss man? Versuchs man. War richtig aber nicht unbedingt wichtig.

Juni 19 war der Skulpturenweg Lotzwil, welcher im August zu Ende ging.

Soweit so gut. Im Moment bin ich abgelenkt und mache nichts mehr in meiner Wekstatt. Ich hoffe es ändert sich bald und die Freude am kreativen Arbeiten findet wieder Platz.

Vieles ist im Moment wichtiger, auch unwichtiges. 

Wird schon, immer.